Registrieren Anmeldung Kontaktieren sie uns

Fucking dorf

Immer wieder musste ein kleines Dorf in Oberösterreich ein neues Ortsschild bestellen.


Herausforderungen, die jüngeren Mann datieren

Online: Gestern

Über

Das Dorf setzt künftig auf zwei G. Was sagen die Bürgermeister aus Petting und Poppendorf dazu?

Florella
Was ist mein Alter 24

Views: 5445

submit to reddit

Magenta SmartHome: Steuern Sie Ihr Zuhause ganz einfach und bequem per Fingertipp. Es gibt Orte auf der Welt, deren Namen zum Schmunzeln sind — etwa Elend, Kotzfeld oder Lederhose. Faktencheck Diese Falschmeldungen kursieren über Corona.

Ortsname anlass für zahlreiche witze und diebstahl von ortsschildern

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser. Der weltbekannte Ort Fucking gibt sich einen neuen Namen.

Bisweilen gingen die Witze sogar ordentlich ins Geld, denn mehrfach haben Touristen die Ortsschilder mit dem kuriosen Namen geklaut. Auf dieser Urlaubsinsel bildet sich eine neue Fläche.

Österreich: fucking benennt sich in fugging um

Artikel versenden. Verwendete Quellen: Eigene Recherche Kundmachung Gemeinderat Tarsdorf Kurier: "Namensänderung: "Fucking" wird zu "Fugging"" Kurier: "Ortschaft Fucking erhält Pornhub Premium kostenlos" weitere Quellen.

Zu den Klassikern zählt auch das Einwohner-Dörfchen Fucking in Österreich. Versunkene Sultan-Flotte wird zum Touristen-Magnet.

Diese Merkel-Momente bleiben unvergesslich. Leserbrief schreiben. Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser:.

Angebot für Telekom Bestandskunden: Jetzt einloggen und individuelles Tarif-Upgrade erhalten! Historisches Bild Hinweis: Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Touristen stahlen Ortsschilder Zwar bescherte der Name dem Ort einen weltweiten Kultstatus, die Bewohner hatten aber offenbar genug von den Scherzen — und stellten einen Antrag im Gemeinderat. Buntes Wunder: Grüner Hund auf Sardinien geboren "Eine orgasmische Erfahrung": Italienische Inseln werden zu Sex-Pilgerstätten Zollbeamter organisierte Suchaktion: Norweger lässt Ehefrau auf Autobahn-Parkplatz zurück.

Zwar bescherte der Name dem Ort einen weltweiten Kultstatus, die Bewohner hatten aber offenbar genug von den Scherzen — und stellten einen Antrag im Gemeinderat. Die Einwohner hatten genug von Scherzen über ihre Heimat.

Dorf in österreich ändert namen von "fucking" zu "fugging"

Fan werden Folgen. Anzeige: Telekom empfiehlt Exklusiv über t-online. Teilen Pinnen Twittern Drucken Mailen Redaktion. Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Hier könnte der nächste ausbrechen.

Genug von den witzen! österreichisches dorf fucking wird umbenannt

Womöglich geht es auf den Adeligen "Adalpert von Vucckingen" im Jahrhundert zurück. Der Gemeinderat des Ortes, der zur Gemeinde Tarsdorf gehört, hat bereits vergangene Woche beschlossen, den Namen des Dorfes zu ändern.

Ortsausfahrschild "Fucking" Symbolbild : Der kleine Ort benennt sich um.

Box zum Festnetz-Neuauftrag! Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Jeder Bewohner von Fucking sollte kostenlos auf das Premiumangebot der Seite zugreifen können. Auch die Pornowebseite "Pornhub" wurde auf den Namen aufmerksam — und setzte ihn auf eine spezielle Liste mit sexuell interpretierbaren Ortsnamen.

Einen solchen Ort gibt es bereits in Österreich.

Fugging (gemeinde tarsdorf)

Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Doch damit ist es jetzt vorbei. Mehr zu den Themen NachrichtenPanoramaLederhoseGemeinderatPornhubÖsterreich.